Bogenplatz

Mitgliedschaft



hier sind alle Dokumente für eine Mitgliedschaft zu finden



Satzung BS-Bietigheim (.pdf)

Beitragsordnung (.pdf)

Platzordnung (.pdf)

Kündigung:

In der 12-monatigen Probezeit ist eine Kündigung jederzeit möglich.

Danach kann nur bis zum 30. September zum Ende des laufenden Jahres gekündigt werden.
Eine Kündigung ist per EMail oder auf dem Postweg möglich.
- per E-Mail an den 1. Vorsitzende/Oberschützenmeister und in Kopie an den Schatzmeister zu richten.
- per Post bitte an die Adresse des 1. Vorsitzenden/Oberschützenmeister senden.
Eine Kündigung wird erst wirksam, wenn Sie eine Kündigungsbestätigung erhalten.


Wichtige Dokumente für den aktiven Schützen


Jahrgangsstufen 2017

Änderungen für die Deutschen Meisterschaften 2016 (.pdf)

Reglement-Zusatz Langbogen (.pdf)


Wettkampfteilnahme für einen Zweitverein

Wer neben seinem Hauptverein bei einem weiteren Verein gemeldet ist und für diesen an den Meisterschaftsprogrammen teilnehmen will, muss dies auf dem Schützenausweis vermerken lassen. Dabei muss die Vereinsnummer des Zweitvereins und die passende SpO-Nr. (Sportordnungs-Nummer) vermerkt sein. Die Beantragung muss immer bis zum 1.9. des aktuellen Jahres für das kommende Sportjahr erfolgen, danach ist keine Änderung mehr möglich.

Vereinsnummer für BS Bietigheim: 1320

Tabelle der SpO-Nummern:

FITA-Runde Recurve: 6.10 Blank: 6.11 Compound 6.15
Halle Recurve: 6.20 Blank: 6.21 Compound 6.25
Feld Recurve: 6.30 Blank: 6.40 Compound 6.50 Langbogen 6.60

Beispiel:

Schütze Treffnix hat seinen Hauptverein in Irgendwo und möchte für uns als Recurve-Schütze bei den Feldmeisterschaften starten. Dann muss auf seinem Ausweis unsere Vereinsnummer 1320 und die SpO-Nr. 6.30 eingetragen sein. Schießt er zudem noch die Hallenmeisterschaft für den Zweitverein mit, muss zusätzlich die SpO-Nr. 6.20 eingetragen sein.

Formulare zur Meldung liegen auf der WSV-Homepage unter Download/Wichtige Formulare. Link zur WSV-Page

 


 

==>==>

© 2017 by BogenSport Bietigheim e.V.